Motto der Session 2021 / 2022

Offizielles Logo des Festkomitees Kölner Karneval von 1823

…mer freue uns drop!

Hätzlich wellkumme!

Die „Muuzemändelcher”, in der Kurzform gerne auch »Muuze« genannt, gehören zu den ältesten Karnevalistenvereinigungen Kölns. Die Muuzemändelcher wurden am 12. Mai 1949 offiziell gegründet und sind somit bereits über 70 Jahre alt.

Wir haben uns besonders der Pflege des urkölschen Brauchtums, den kölschen Liedern, Reden und Tänzen verschrieben. Unser Ziel ist es die Traditionen unserer Vaterstadt Köln zu bewahren. Dabei vergessen wir aber keineswegs unseren Blick auch nach vorne zu richten. So stellen wir sicher, dass unsere traditionsreiche Karnevalistenvereinigung auch in Zukunft bestehen bleibt.

Auch wir tragen mit dazu bei, die Zukunft des Kölner Karnevals zu gestalten. So ist es manchmal auch an der Zeit, alte Wege zu verlassen und neue, innovative Wege auszuprobieren. Künstlerinnen und Künstler, die sich eigentlich nicht im Karneval zuhause fühlen, die aber trotzdem Herausragendes rund um unsere kölsche Tradition, Sprache und Musik leisten, sind uns deshalb auch herzlich willkommen.

Und doch: Alles ist und bleibt tief verwurzelt in und mit unserer schönen kölschen Sprache. Wir hegen und pflegen sie halt noch, Muttersprache und Tradition, damit sie uns und künftigen Generationen weiterhin erhalten bleiben.

Für ihr soziales Engagement waren die „Muuzemändelcher” schon immer bekannt. Heute noch stellen sie sich regelmäßig ihrer sozialen Verantwortung und spenden bei ihren gemeinnützigen Veranstaltungen und Aktivitäten ihr Auftrittshonorar und ganz viel Zeit für den guten Zweck.

Aber jetzt lade ich Sie erst einmal ganz herzlich dazu ein sich hier, auf unserer neuen Website, ein wenig umzusehen. Lernen Sie unsere Muuze-Famillich kennen, und erfahren Sie dann bei Ihren eigenen Veranstaltungen, wieviel Freude Ihre Gäste mit unseren Künstlern haben werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch den Besuch und das Anklicken weiterer Seiten stimmst Du dem zu.